Besuch bei Manitowoc

Zu Besuch bei Manitowoc, dem Wilhelmshavener Unternehmen der Manitowoc Cranes.Dieser größte zivile Industriebetrieb in Wilhelmshaven mit über 1.000 Beschäftigten gehört zum weltweit vertretenen Konzern Manitowoc, der über Fertigung- und Vertriebstätten in zahlreichen Ländern rund um den Globus verfügt.

Das Werk im Industriegelände West ist ein High-Tech-Betrieb, der in der Konstruktion, Herstellung und Erprobung von Fahrzeugkranen eine führende Marktposition erreicht hat, und damit für Wilhelmshaven ein entscheidender wirtschaftlicher Faktor ist.Im Gespräch mit den Vertretern des Managements, Herrn Klaus Kröppel, Herrn Andreas Cremer und Dr. Achim Breckweg sowie dem stellv. Betriebsratsvorsitzenden Siegfried Willmann wurde mir anschaulich das hohe technische und organisatorische Niveau dieser Produktionsstätte geschildert.

Besonders beeindruckt hat mich der Hinweis darauf, das das Fundament dieser positiven Entwicklung in den unersetzlichen Fachkenntnissen der Belegschaft liegt.


Natürlich habe ich mit den Unternehmensvertretern über ihre Anforderungen an die kommunale Politik und Verwaltung gesprochen und dabei zahlreiche wertvolle Hinweise erhalten